security-zone-News
 

Herzlich willkommen zur 12. security-zone in der Börse Zürich


Rafael Cruz, Senior Partner bei consul&ad AG und Projektleiter der security-zone

Hoch schlugen die Wellen als vor einigen Monaten bekannt wurde, dass Hacker in japanischen Hotels systematisch Geschäftsleute ausspionierten. Grosse Aufregung als diesen Sommer publik wurde, dass der italienische Lieferant des Staatstrojaner Galileo gehackt wurde und die Zürcher Kantonalpolizei diesen im Einsatz hatte. Mittlerweile sind diese Themen aus dem Interessenskreis der Medien verschwunden. Nichtsdestotrotz sind sie immer noch brisant und ihnen gehört Aufmerksamkeit geschenkt. Nur zwei von zahlreichen Themen, die im Rahmen der 12. security-zone unter die Lupe genommen werden. Volker Birk vom Chaos Computer Club zeigt auf was es mit Staatstrojaner auf sich hat und die anschliessende Expertenrunde wird das Thema kontrovers diskutieren. Mobile Security, ISMS, IAM, Sicherheit im Internet der Dinge, die Tücken der Biometrie, neue Swisspass bei der SBB, HTTP 2.0, die Analyse von Risikofaktoren und vieles mehr stehen im Fokus des diesjährigen Kongresses. In Präsentationen, Live-Hacks, Roundtables und case studies werden die Themen von Experten aus Wissenschaft, Forschung und Industrie präsentiert, analysiert und im Plenum diskutiert. Reservieren sie sich den 23. und 24. September und stellen Sie sich Ihr individuelles Kongressprogramm zusammen. Alle Experten, Referate und Roundtables finden Sie hier >>>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen prächtigen Start in den Herbst.

Herzlich

Rafael Cruz